Der Jahreswechsel

Wie jedes Jahr haben wir den hier verbracht:
Jugendkantorei-Weihnachtsfreizeit in Klingenmünster
2002-2003


 
sam03.jpg
sam06.jpg
sam04.jpg
sam08.jpg
sam07.jpg
sam01.jpg
sam09.jpg sam10.jpg sam02.jpg
03010198.jpg
Na? 
Kennt Ihr den 
da rechts noch?
03010199.jpg

 
 
sam11.jpg
sam12.jpg
sam13.jpg sam14.jpg
Auf unserem Bett kann man
auch tagsüber schön kuscheln!

Und im ganzen Haus toben!
02123001.jpg

sam15.jpg
Und Yannick war auch da!!! 
Erinnert Ihr Euch noch, daß ich 
mich im Sommer in ihn verliebt habe? Wir haben ganz viel zusammen 
gespielt, vorzugsweise hier in 
unserer Höhle unter dem Tisch...
02123003.jpg
02123002.jpg

 

sam16.jpg
sam17.jpg
Oh Mann, und an dem Abend, 
da war ich sooo müde, daß ich
tatsächlich bei Onkel Martin 
auf dem Arm eingeschlafen bin!
sam18.jpg

 
 
Keine Ahnung, warum ich hier so verheult bin, Müdigkeit oder Trotz...
...aber Mama ist ja immer da, da muß ich meistens nicht lange weinen!
sam19.jpg
sam32.jpg
Hier mache ich mich über 
Yannicks Spielzeugkiste her
und hier wieder bei Mama, da ist alles wieder gut! Schönes Kleid, gell?
sam20.jpg
sam21.jpg

 
Am Sylvesterabend auf dem Weg 
in die Kirche, die Jugendkantorei 
hat im Gottesdienst gesungen und 
ich habe solange mit den anderen Kindern gespielt.
sam22.jpg
03010197.jpg
Mama macht Blödsinn mit
meinem Rumpelwicht!!!

Und das hier war abends bei der Sylvesterparty

021231x.jpg

Stellt Euch vor, bis fast 11 Uhr abends durfte ich da aufbleiben!!!

Zuerst gab es natürlich was zu Essen: 021231.jpg
Aber danach habe ich ganz viel getanzt und mich auf den Boden geworfen
und dann durfte ich noch zuschauen wie die Großen Musik gemacht
haben und Theater gespielt und so. Das war ein richtig toller Abend.
Mama hat mir erzählt, als ich dann endlich geschlafen habe, gab es noch
ein großes Feuerwerk, aber das habe ich vor lauter Müdigkeit dann wohl
verpaßt. Schade. Aber nächstes Jahr bin ich schon ganz groß, dann bleibe
ich so lange wach bis ich auch Feuerwerk gucken kann!
sam23.jpg
sam24.jpg
sam25.jpg
sam27.jpg
sam26.jpg
sam28.jpg
sam29.jpg
sam30.jpg
sam31.jpg

 

Und am 5. Januar hatten wir plötzlich ganz viel
Schneeeeeeeeeee!!!

Letztes Jahr hatte es auch so viel geschneit, sagt Mama, aber da war ich ja noch zu klein und konnte nicht laufen.
So hab ich mir den Schnee diesen Winter das erste mal so richtig betrachtet.
Das war richtig toll! Was man mit dem Schnee alles machen kann!
Er ist sogar weich, dass man sich hineinwerfen kann! Nur leider auf Dauer etwas kalt...
Und der Schlitten ist doch echt schick, oder?
Mit dem hat Mama früher jedes Rennen gewonnen, sagt sie.


03010509.jpg
03010507.jpg
03010510.jpg
03010502.jpg 03010503.jpg
03010512.jpg
03010511.jpg