Bilder vom heißen Sommer 2001

- zur Abkühlung mit ganz vielen Tröpfchen hinterlegt -
 
 

Bei dem heißen Wetter muß man unbedingt das Baden ins Freie verlegen!
In der kleinen Wanne ist es schon ganz erfrischend, aber viel besser ist es im großen Planschbecken!
Hier baden wir zusammen mit Julia und Sophie und Mama's Freundin Moni!
Übrigens war ich mit meiner Mama sogar schon im See schwimmen, leider gibt es davon kein Foto...


e01-18-08a
01-19-05
01-19-06

 
 
Sooo groß bin ich schon,
und ich kann auch schon mindestens eine halbe Se- kunde lang alleine stehen, ehrlich! Ich kann es gar
nicht mehr erwarten, bis
ich endlich laufen kann...
Aber mein Mittagsschlaf ist mir
doch noch wichtig, egal wo, Haupt-
sache ich habe ein Tuch über den
Augen (und Mama in der Nähe)
Dieses schicke Frosch-Outfit hat mir meine Patentante Christiane aus Amerika mitgebracht. Da gibt es schon tolle Sachen bei den Amis!
e01-18-04a
e01-19-09
e01-19-11

 
 

Meine beiden Onkels habe ich
auch schon ganz fest im Griff,
wie man hier sehen kann.
Das links ist der Martin und rechts
der Andreas, die gucken aber nicht
immer so verschlafen aus der Wäsche!
e01-20-21
01-20-05
Das ist eine Premiere!!!
Mama hatte die grandiose Idee, mich endlich mal in einen Hochstuhl zu setzen. Jetzt muß sie nicht mehr einhändig essen und ich habe alles im Blick, kann bestens nach den schönen Sachen auf dem Tisch grabschen und mit meinem Spielzeug laut auf die Tischplatte hauen, das macht so richtig Spaß!

 
 
Das bin ich auf meinem Aussichtsposten im Kinder- wagen. Mit entgeht da absolut nichts, hier beobachte ich gerade, wie die Mama den Bersi im Wald herumscheucht, der rennt immer dem selben Stock hinterher. Komischer Hund... e01-20-13
01-20-11

 

Und schon wieder eine andere Mütze auf dem Kopf... aber das finde ich nicht so schlimm, wie wenn Mama
                                                                                                                             mich sooo: ausstaffiert!

01-21-36a
01-21-35a
01-21-25a

 

Mitte August waren wir mit Tante Cilli eine Woche in Österreich.
Da fand die WM der Islandpferde statt, die Erwachsenen fanden das total spannend
(Mama hat deswegen mal wieder eine eigene Website erstellt),
und ich habe es mir gutgehen lassen, es haben sich so viele liebe Leute um mich gekümmert
und genug zum Spielen hatte ich auch, was interessiert mich da die blöde Ovalbahn!


01-26-18a 01-27-32a

Das Schlafen im Wohnwagen fand ich auch nicht anders als zu Hause (bis auf die eine spannende Nacht,
als es so stürmte und gewitterte, daß alles wackelte!) Nachmittags nach dem Baden habe ich mit meiner
Mama immer nackig im Bett gekuschelt, weil es doch so heiß war...
 
 
01-25-14a
 
01-25-12a

 
 
 
Ganz prima war es natürlich bei Tante Cilli
auf dem Arm - so konnte Mama in Ruhe
die vielen schönen Fotos machen!
01-27-36a
01-27-35a
01-27-33a

 

Tja, und dann waren wir bald wieder zu Hause.
Jetzt muß ich Euch doch mal zeigen, was ich für eine tolle Wiege habe.
Leider passe ich da nicht mehr lange hinein...


01-28-20a
01-28-16a

 
 
Aber auch auf dem Sofa kann
man wunderbar entspannen!
Und das hier ist endlich mal ein Bild, das mich
bei meiner Lieblingsbeschäftigung
zeigt! Hm, das schmeckt...
Hat Mama übrigens selbst fotografiert!!!
01-28-17a
01-28-23a

Die nächste Seite ist: "Eliana und Bersi"